Ästhetische Zahnmedizin

Ein sorgenfreies, sympathisches Lächeln sagt mehr als viele Worte. Doch können Verfärbungen, Fehlstellungen von Zähnen, Lücken oder schlecht sitzende künstliche Zähne die Lebensfreude trüben und einem unbeschwerten Lachen entgegenstehen. 
Dieses Lächeln wiederzugeben ist Ziel der Ästhetischen Zahnmedizin und mit folgenden Verfahren erreicht:

Professionelle Zahnreinigung

Durch besondere Prophylaxemassnahmen wird das Gebiss wieder aufgefrischt. Näheres unter Professionelle Zahnreinigung

Bleaching

Unter Bleaching versteht man das Aufhellen der Zähne (to bleach=bleichen). Dunkle oder fleckige Zähne bzw. Zähne mit Altersverfärbungen werden über einen Oxidationsprozess aufgehellt. Hier gibt es verschiedene Verfahren:

Internes Bleaching: Dieses Verfahren wird nur bei bereits wurzelbehandelten Zähnen angewendet. Diese können sich mit der Zeit dunkel verfärben. Dazu wird ein Teil der vorhandenen Füllung entfernt und das Bleichmittel in den Zahn eingebracht, es kann dann von innen wirken. Nach ca. einer Woche wird diese Prozedur wiederholt, nach ca. 3 Behandlungen sollte der Zahn dann deutlich aufgehellt sein.

Home-Bleaching: Für den Patienten wird individuell eine Kunststoffschiene gefertigt, welche genau seinem Zahnbild entspricht. Diese Schiene dient als Träger des Bleichgels und wird täglich stundenweise getragen, am besten nachts. Nach 2-3 Wochen sind die Zähne dann deutlich aufgehellt. Das Ergebnis kann dann nach eigenen Bedürfnissen und in "Eigenregie" regelmässig wieder aufgefrischt werden.

Veneer-Technik

Bei der Veneer-Technik werden ästhetisch problematische Zähne mit Hilfe sehr dünner Keramikschalen abgedeckt. Dabei wird i.d.R. nur der Sichtbereich des Zahns bearbeitet. Die Keramikschalen werden mit Hilfe eines Komposit am Zahn befestigt.

Notwendig sind zwei Sitzungen. In der ersten werden vorbereitende Arbeiten durchgeführt und Abdrücke genommen. In unserem Labor werden dann die Keramikschalen hergestellt und in einer zweiten Sitzung am Zahn angebracht.

Kieferorthopädie

Durch Zahnregulierungen können fehlstehende Zähne begradigt werden.

Implantate

Implantationen sind die medizinisch aufwendigste Lösung zur Behebung ästhetischer Fehler. Mit Implantaten können Zahnlücken oder völlig zerstörte Zähne vollwertig künstlich ersetzt werden. Näheres dazu finden Sie auch unter Zahnimplantate

Dr.med.dent. Dirk Anders

Zahnarzt
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

transparentes logo

Tel.: 08081/2840
Fax: 08081/1360

Unterer Markt 30
84405 DORFEN

Sprechzeiten

Montag 08:00-12:00 Uhr
14:30-18:30 Uhr
Dienstag 08:00-12:00 Uhr
14.30-20.00 Uhr
Mittwoch 08:00-12:00 Uhr
Donnerstag 08:00-12:00 Uhr
14.30-18.30 Uhr
Freitag 07:00-12:00 Uhr

Informationen