Print

Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung

 

Unter Prophylaxe versteht man in der modernen Zahnmedizin ein Konzept zur Vorbeugung von Karies- und Zahnfleischerkrankungen.

Wichtigste Maßnahme der Prophylaxe ist die Professionelle Zahnreinigung (PZR), die in regelmäßigen, individuell zu bestimmenden Abständen wiederholt werden sollte.

Damit erhalten wir den Gesundheitszustand Ihrer Zähne und Implantate. Auch die Haltbarkeit von bereits vorhandenem Zahnersatz wird durch regelmäßige Prophylaxebehandlungen entscheidend verlängert.

Neben der vorbeugenden und erhaltenden Wirkung hat die Professionelle Zahnreinigung auch ästhetischen Nutzen, denn auch unschöne und hartnäckige Beläge - verursacht durch Kaffee, Nikotin, Rotwein oder Tee - werden entfernt und die Zähne werden insgesamt weißer und strahlender.

Das Programm "Professionelle Zahnreinigung" für Erwachsene beinhaltet:

Unsere Prophylaxe für Kinder und Jugendliche:

Für Kinder und Jugendliche vom 6. bis zum 17. Lebensjahr ist dieses Basisprogramm zur Prophylaxe Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.

Natürlich besteht auch für Ihr privat versichertes Kind die Möglichkeit, an einem Prophylaxeprogramm teilzunehmen. Hier wird je nach Alter die Kinderprophylaxe oder eine Professionelle Zahnreinigung (siehe oben) durchgeführt.