Zahnerhaltung

Das Ziel der Konservierenden Zahnheilkunde - auch Zahnerhaltung genannt - ist, erkrankte Zähne in ihrer Funktion und Form wiederherzustellen. 

In unserer Praxis bieten wir Ihnen je nach Diagnose unterschiedliche Verfahren der Zahnerhaltung an:

Kunststofffüllungen

Moderne durch UV-Licht härtende Füllungs-Kunststoffe (auch Komposite genannt) eignen sich sehr gut zur Therapie von kleinen und mittleren Defekten im Frontzahnbereich. 

Durch die sehr guten Anpassungsmöglichkeiten an Ihre individuelle Zahnfarbe sind Kunststoffe ästhetisch sehr hochwertig. 

Auch im Seitenzahnbereich dienen die modernen, mit nano-keramischen Partikeln verstärkten Kunststoffe als solides Füllungsmaterial.

Inlays, Onlays, Teilkronen und Vollkronen jeweils aus Gold oder Keramik

Je nach Defektgröße des zu behandelnden Zahns sind Inlays, Onlays, Teilkronen oder Vollkronen aus Keramik oder Gold notwendig. 
 

Keramik

Keramische Füllungen und Kronen  werden nach einer entsprechenden Zahnpräparation und einem Abdruck individuell gefertigt. Der Vorteil von Keramik ist, neben der ästhetisch perfekten Anpassung an die jeweilige Zahnfarbe und der hohen Belastbarkeit, dass sich das Material innerhalb Ihres Körpers sehr neutral und bioverträglich verhält. In unserem zahntechnischen Labor werden diese aus hochfesten, industriell hergestellten und vorgesinterten keramischen Blöcken im Cerec-CAD/CAM-Verfahren hergestellt.

Gold

Hochedelmetallhaltige Legierungen eignen sich ebenfalls für die Herstellung von Füllungen und Kronen, werden allerdings aus ästhetischen Gründen meist nur im nicht sichtbaren hinteren Seitenzahnbereich verwendet. Bei Defekten, die bis tief unter das Zahnfleisch reichen und deshalb der Reinigung schwer zugänglich sind, gelten diese im wahrsten Sinne des Wortes als "Goldstandard". 

Wissenschaftliche Informationen siehe unter www.dgz-online.de

 

Dr.med.dent. Dirk Anders

Zahnarzt
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

transparentes logo

Tel.: 08081/2840
Fax: 08081/1360

Unterer Markt 30
84405 DORFEN

Sprechzeiten

Montag 08:00-12:00 Uhr
14:30-18:30 Uhr
Dienstag 08:00-12:00 Uhr
14.30-20.00 Uhr
Mittwoch 08:00-12:00 Uhr
Donnerstag 08:00-12:00 Uhr
14.30-18.30 Uhr
Freitag 07:00-12:00 Uhr

Informationen